Änderung – Neugestaltung – Baustelle

17. Mrz 2016

baustelleWie man es auch nennen mag.
Überall dort findet man Leben, wo sich etwas bewegt, sich ändert und/oder neu gestaltet wird.

So sehen wir auch stets unsere Angebote. Ihnen wird es daher nicht entgangen sein, dass wir im Laufe der Zeit einige Veränderungen vorgenommen haben – und weitere werden nach und nach folgen.

Durch unser Bemühen auch tagesaktuelle Themen aufzugreifen, tun sich immer wieder neue Bereiche und Themenfelder auf, die so manchen von uns ansprechen, die Fragen aufwerfen, zu denen Hintergründe und Vertiefungen wünschenswert, besser gesagt wissenswert sind.

Unsere Seiten möchten dazu anregen, sich in weiteren Recherchen Wissen anzueignen und vielleich auch hie und da zur Diskussion beizutragen. Wenn andere angestoßene Bereiche zeitweise etwas in den Hintergrund gelangen, werden diese später oft auch in veränderter Form wieder aufgegriffen.

Durch einige zahlreicher werdende Beiträge aktuell zur Migration haben wir eine neue Themenseite eingerichtet, in der Sie übersichtlich auf die einzelnen Beiträge zugreifen können, ähnlich wie zum 1. Weltkrieg, wo sich im Laufe der Zeit eine kleine Nachschlagbibliothek entwickelt hat. Jedoch neue Artikel kündigen wir weiterhin auf unserer Hauptseite unter „neu“ an.

Der an dieser Stelle zuvor bereitgestellte Beitrag „Migration in Mittelweg 36,I“ ist nun komplett unter Aufbrechen und Ankommen nachzulesen. Ebendort sind zukünftig auch die nachfolgenden Beiträge zu finden zusammen mit den Gastbeiträgen seit dem vergangenen Jahr.

Sollten durch diese kleinen Änderungen trotz wiederholter Prüfung irgendwelche Schwierigkeiten bei den Verlinkungen auftauchen, so sind wir sehr dankbar für eine Nachricht unter Kontakt/Fehlermeldung.

Ellen Salverius-Krökel und Margret Budde

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*