Funkkolleg „Wirtschaft“ 2015/2016

7. Nov 2015

(mb) Das Funkkolleg 2015/2016 trägt den Titel „Wirtschaft: Erschütterte Wahrheiten – neue Werte?“

In welcher Weise sind wir von Wirschaft berührt? Kann ich als einzelner Bürger in der augenblicklichen Wirtschaftslage Einfluß nehmen? Ist Wirtschaft nicht etwas, was nur von Experten verstanden werden kann? Wann überhaupt sind wir von Wirtschaft betroffen? Was ist eigentlich Wirtschaft?

Diese und viele andere Fragen mehr wird sich so mancher stellen, der die Ankündigung in der Sendeanstalt h2 zum neuen Funkkolleg 2015/2016 liest.

Im Grunde leben wir tagtäglich Wirtschaft. Mit unserem Telefonieren, Einkaufen, Versicherung abschließen und das Auto zur Inspektion bringen sind wir ein Teil des Ganzen inmitten des großen Wirtschaftskreislaufes. Mit diesen Sendungen soll eine Brücke geschlagen werden zwischen unserem alltäglichen Leben in seinen unterschiedlichen Facetten hin zu den Gesamtzusammenhängen unserer Volkswirtschaft. Hier soll deutlich gezeigt werden, dass letztendlich wir es sind, die die Wirtschaft im eigenen Handeln und mit dem eigenverantwortlichen  Konsum bestimmen.

Das Funkkolleg greift in den 22 Sendungen die unterschiedlichsten Themen heraus, in denen der Mensch als Individuum in der Wirtschafts- und Arbeitswelt in Beziehung gesetzt wird zu eigenen und gesellschaftlichen Werten. Ein weiterer großer Bereich sind die verschiedenen Wirtschaftstheorien, mit denen sich nicht unbedingt jeder  Bürger befasst, dessen Kenntnis aber dem einzelnen  Menschen manche Hintergründe deutlicher werden lassen.

Auf die Erstsendung am Montag folgen die Wiederholungen am jeweils darauffolgenden Samstag und Sonntag zu unterschiedlichen Tageszeiten. Durch diese unterschiedlichen Sendezeiten soll einem möglichst großen Personenkreis die Möglichkeit zur Teilnahme geboten werden.

Für diese Sendereihe stellen wir wieder eine eigene Seite zur Verfügung, auf der Sie die einzelnen Radiosendungen direkt nachhören und kurze Hinweise zu den einzelnen Sendungen nachlesen können. Sie ist nach Beginn des Funkkollegs direkt auf unserer Hauptseite unter >Bildung >>Funk und Fersehen zu finden.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf den Podcast der vergangenen Funkkollegs hinweisen, die nur begrenzte Zeit zur Verfügung stehen.

Margret Budde

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*