Gut vorbereitet – oder?

14. Sep 2016

(mb) Das Leben spielt oft anders, als wir es uns vorgestellt haben.

Unvorhergesehene Ereignisse, die tief in unser eigenes Leben oder das eines nahen Mitmenschen eindringen, und von einer zur anderen Minute das Leben aus der Bahn zu werfen scheinen, gehören in den Alltag eines jeden Menschen, früher oder später, irgendwann einmal. Das ist unser LEBEN.

Wir können nicht davor weglaufen, sondern sollten uns so weit wie möglich auf eventuelle und für einen jeden von uns bekannte Situationen vorbereiten.
Nicht in Ängstlichkeit, nein, letztendlich nur zur eigenen Sicherheit.  Aber auch zur eigenen Beruhigung, alles persönlich Machbare/Mögliche getan zu haben.

Die verschiedenen Zusammenstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, sind jedoch vom Autor selbst entwickelt und erprobt worden und haben so manchem schon Hilfestellung gegeben.
Rechtliche Vorgaben werden Sie nicht finden. Dazu sind andere Institutionen mit fachlicher Kompetenz besser geeignet. Wir greifen hier eigene Überlegungen auf und geben sie weiter.

Einige Leser haben vielleicht schon festgestellt, dass wir auf einigen Seiten unseres Angebotes auch eigene Lebenserfahrungen weitergeben, weil wir glauben, dass diese dem einen oder anderen Interessenten hilfreich sein könnten. So auch hier.

Unsere Downloads stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International

Es ist erlaubt, die Notfalllisten in privaten, nicht-kommerziellen Webangeboten zum sofortigen Download bereitzustellen.
Für jede weitere Verwendung nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit uns auf.

neu-031008.2.2016
Wir haben unsere Notfallliste überarbeitet.
Zusätzlich steht eine zweite Liste zur Verfügung, die bei Patienten mit besonderer Aufmerksamkeit für die erste Hilfe gedacht ist.
Hier wird gleich mit farblichem Hinweis auf die Besonderheit z.B. bei blutverdünnenden Mitteln oder ein anderes lebenswichtiges Medikament hingewiesen.

Medizinische Notfallliste I

Für die allgemeine Medikamentenzusammenstellung, s.o.

OpenOffice
Word

Medizinische Notfallliste II

Für Patienten mit besonderer Aufmerksamkeit für die erste Hilfe, s.o.

OpenOffice
Word

Näheres im Blog vom 10.06.2015

Medizinische Notfallliste II für die Wohnung

Näheres im Blog vom 11.02.2016

OpenOffice
Word

Margret Budde

Als PDF

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*