Musik erklärt 2

23. Dez 2016

ich steh 3

Beethovens viertes Klavierkonzert

Die Musik-Experten sagen über Beethovens  Klaviermusik, sie sei anspruchsvoll. Und ganz besonders herausragend ist wohl sein viertes Klavierkonzert, hat es doch in der damaligen Zeit eine Reihe von Neuerungen zu bieten. So wäre es also doch  sinnvoll, man bekäme dieses mal erklärt.

Sein 4. Klavierkonzert hat er 1805/06 für sich selbst komponiert, auf dem Höhepunkt seines Schaffens. 1807 stellte er es in privatem Kreis im Palais des Fürsten Lobkowitz vor und saß selbst am Klavier.  Es war eines von mehreren neuen Werken und es hatte eine Reihe von Neuerungen zu bieten. Aber lesen und hören Sie doch selbst. Der SWR und sein Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg hat es eingespielt. Schöne 35 Minuten zum Entspannen und/oder konzentrierten Hörens auf die im Text beschriebenen Besonderheiten des Klavierkonzerts: Ludwig van-Beethoven Klavierkonzert Nr-4-g-dur (zum Nachhören den Pfeil auf den Bild anklicken, zum Download  (zum schlichten Nachhören auf den Pfeil im Bild klicken, zum Download unter dem Bild auf den Link mit der rechten Maustaste > Ziel speichern unter klicken) – das ganze(!) Konzert.

Wer darüber hinaus mehr Informationen haben möchte, und zwar wirklich fundiert und zahlreich, mag sich auf den Seiten des Beethoven-Hauses Bonn umtun. Da gibt es z.B. Autographen des Konzerts, also Noten, oder Briefe des Komponisten, hier als Hörbriefe, also vorgelesen, rund um das Musikstück, und natürlich Hörproben des Konzerts: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 (G-Dur) op. 58 beim Digitalen Archiv des Beethoven-Haus Bonn. Eine Unmenge an Material!

Eine Anmerkung zur Technik: die Hör-Dateien arbeiten mit Adobe Flash. Sollten sie dieses auf dem PC haben, allerdings sicherlich deaktiviert, wird beim Anklicken der Hör-Datei Ihr PC Sie fragen, ob Sie Adobe Flash für diesen Link aktivieren möchten. Um diese Hörproben zu hören, wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben, aber es lohnt sich. Es gilt ja auch nur für diesen Link.

Ellen Salverius-Krökel

 

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*