Neuer E-Learning-Kurs „IT Sicherheit“

6. Mrz 2018

Grundlagen des Datenschutzes und der Informationssicherheit

(mb) Auf unseren Seiten hier haben wir verschiedentlich E-Learning-Kurse einiger Anbieter vorgestellt und wer, wie ich, schon daran teilgenommen hat, weiß, das alle unterschiedlich in der Art und Weise der Kursinhalte, der Bearbeitungsart, der Bereitstellung der Lerninhalte und der benötigten Bearbeitungszeit  gestaltet sind.

Eingang zum Kurs  „IT Sicherheit“, Basiswissen, über OpenCourseWorld erhält man durch eine kostenlose passwortgeschützte Registrierung mit Namen und E-mail-Adresse.


Wie bei allen Portalen, in denen man sich zur Nutzung registriert, sehen wir es auch hier – zum eigenen Schutz – als selbstverständlich an, zuvor die Nutzungsbedingungen des Anbieters zu lesen, noch besser, auf den eigenen PC herunterzuladen.

Bearbeitungszeit für diesen Kurs ist vom Starttag an auf 4 Monate begrenzt. Danach wird der Zugang geschlossen. Bei „IT Sicherheit“ wird das gesamte Unterrichtsmaterial gleich zu Beginn im Kursraum zur Verfügung gestellt, sowohl die theoretischen Infos, die als Erklärvideos angeboten werden, als auch die Übungen. Alle Lernmaterialien können während der gesamten Kurszeit jederzeit wiederholt genutzt werden. Nun kann also jeder Kursteilnehmer die Kursinhalte je nach seiner ihm zur Verfügung stehenden Zeit bearbeiten. Und hat er einmal einzelne Testaufgaben wenig zufriedenstellend gelöst, erhält er erneut Zutritt zu dem Bereich.

Zur Arbeitsunterstützung können Sie Fragen in einem Forum klären. Da alles im Passwortgeschützen Raum stattfindet, bleiben die Kontakte und Informationen auch nur im Bereich der eingeloggten Kursteilnehmer.
Benötigte Bearbeitungszeiten können nur in folgender knapper Form angezeigt werden, da jeder Interessent ein anderes Arbeitstempo hat. Die Laufzeit der Infovideos in den angebotenen 6 Modulen beträgt jeweils zwischen 7 und 21 Minuten. Die Zeit zum Durcharbeiten der einzelnen Inhalte und das Lösen der Testaufgaben können aber verständlicherweise nicht angegeben werden.

Dieser Kurs ist besonders auch für Personen mit Sehbeeinträchtigungen geeignet, da alle Ansichten leicht mit der Tastenkombination Strg und + zu vergrößern sind. Zusätzlich steht bei geschriebenen Beispieltexten die Vorlesefunktion über das Zeichen eines Lautsprechers zur Verfügung.

Hier darf ich meine eigenen Erfahrungen nach der ersten Einheit einbringen, die aber nicht als Maßstab gelten dürfen: die einzelnen Videos nur anzuschauen habe ich in weniger als 30 Minuten gut geschafft, jedoch danach ging es an das „Verinnerlichen“ der umfangreichen Informationen. Das bleibt mir selbst nun überlassen in welcher Zeit und welchem Tempo ich mir die Abschnitte vornehme.

Nun nur noch wenige allgemeine Hinweise.

Der Kurs ist kostenfrei zu nutzen.
Zum Abschluss kann ein kostenpflichtiges Zertifikat erworben werden.
Zur Nutzung der Seite ist ein Adobe Flash Player erforderlich.

Ein Fortsetzungskurs „IT-Sicherheit für Fortgeschrittene“, Datenschutz und Informationssicherheit im Web mit 8 Modulen steht auch sofort zur Verfügung, sodass man anschließend sein jetzt erworbenes Grundwissen gut erweitern kann.

Margret Budde

« zurück