„Moment mal – Mach mit!“ – Unser Blog

31
Dez
2021

Zum Jahreswechsel 2021

Vielfältig sind die Texte, die uns in diesen Tagen in den Medien begegnen.

Unsere Auswahl steht für zwei wichtige Lebensbereiche, die im Augenblick uns alle berühren.

» weiterlesen

27
Dez
2021

Rauhnächte, Losnächte, Fest des Lichts

Wir sind also wieder mittendrin – in den Rauhnächten. Natürlich glauben wir nicht mehr daran, jedenfalls nicht so unbedingt, es sei denn, da spielen ein paar Dinge mit: das Wetter, ein Gespräch übers Glauben und nicht glauben, um das Wäschewaschen zwischen den Jahren … Und wenn dann noch jemand von der Wilden Jagd und den Perchten und Dämonen erzählt, die eine oder andere gute Geschichte weiß bzw. weiß, wo sie geschrieben steht… Wer also, anknüpfend an unsere älteren Texte aus dem Jahr 2018, noch mehr erfahren möchte, mag weiterlesen.

» weiterlesen

24
Dez
2021

Ein Licht in dir geborgen …


All unseren Leserinnen und Lesern wünschen wir ein gnadenreiches Weihnachtsfest!

Gemeinsam mit Ihnen hoffen wir auf ein gesundes Jahr 2022.

Ellen Salverius-Krökel und Margret Budde

06
Dez
2021

Hörspiele!

Nun haben wir uns endlich auch mal wieder unserer Hörspiele angenommen, die wir in der rechten Spalte weiter unten nun schon eine geraume Zeit vernachlässigt haben. Aber nun geht es wieder los, es sollen wieder regelmäßig neue Hörspiele, direkt zum Anklicken angeboten werden. Und da wir ein klein wenig ein schlechtes Gewissen haben, hier gleich noch ein besonderer Tipp: Schwarze Spiegel contd. Ein Hörspiel von Arno Schmidt, nach einer Erzählung aus dem Jahr 1951. Hörspiel und Info finden Sie hier: Schwarze Spiegel contd.

Wer täglich ein Hörspiel, und zudem noch einen Hörspielklassiker hören möchte, kann es ja mal mit einem Hörspiel-Adventskalender versuchen.

 

» weiterlesen

02
Dez
2021

Mathe im Advent 2021

Auch in diesem Jahr wollen wir es nicht versäumen auf den alljährlichen Spaß- und Lernadventskalender hinzuweisen: Mathe im Advent findet wie üblich für Schülerinnen und Schüler als Einzelteilnehmende und als Schulklassen statt. Und wer auch ohne Bezug zur Schule Spaß an der Mathematik hat, der findet auch in diesem Jahr per Spaßaccount die Möglichkeit, sich den Mathematikaufgaben zu stellen. Viel Spaß dabei!

11
Nov
2021

11. November – Sankt Martin

„Da wächst ein Pflänzlein“

Am 11. November denken ganz besonders unsere Kinder an St. Martin und feiern diesen Tag je nach örtlichen Gegebenheiten mit Gesang und eigenen kleineren Laternenzügen. In manchen Gegenden Deutschlands gar mit organisierten Umzügen der Vereine, an denen nicht selten St. Martin hoch zu Roß die begeisterte Schar der Sänger begleitet, um dieses Brauchtum der Mantelteilung zu pflegen.
Der Legende nach verschenkte Martin eine Mantelhälfte.
Aber was hat dieses Bild der heranwachsenden Pflanzen mit dem Heiligen Martin zu tun?
Auf den ersten Blick nichts.
Oder vielleicht doch?

» weiterlesen

20
Mrz
2021

„Am Sonntag in die Bibliothek“

So titelte am gestrigen Freitag die FAZ und lud damit ein, die Deutsche Nationalbibliothek zu besuchen. Aber wie, bitte schön, soll das gehen, am Sonntag, und dann auch noch in die Nationalbibliothek und, zu allem Überfluß, in der derzeitigen Pandemie?

» weiterlesen

18
Mrz
2021

Bundeskunsthalle Bonn

(mb)„Endlich wieder geöffnet“ ist überall zu hören. Da stimme ich voll mit ein! Nach langer Fastenzeit ist unser Hunger nach Kultur vor Ort groß. Darum nehmen wir dankbar Angebote…

» weiterlesen

04
Mrz
2021

Rosa Luxemburg: Zum 150. Geburtstag!

Mit virtueller Führung

Am morgigen 5. März jährt sich Rosa Luxemburgs Geburtstag zum 150. Mal. Das Literaturhaus Berlin hat dies zum  Anlass genommen, den Blick auf das Leben der Politikerin, vor allem aber auf das schriftstellerische Werk der Autorin zu richten, gehört doch das Werk längst zum Kanon der Weltliteratur. Eine virtuelle Führung zeichnet den Weg der Nacht nach, in der Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht entführt und ermordet wurden.

Den kostenlosen Videostream sehen Sie hier und auf dem YouTube-Kanal  des Literaturhaus Berlin, ab 5.3.2021, 11:00 Uhr und anschließend in der Mediathek

18
Feb
2021

18. Februar 1546

Ja, das Datum ist richtig, kein Druckfehler, denn es geht hier um Martin Luther, der an eben diesem Datum gestorben ist. Haben viele sicherlich nicht dran gedacht, aber, zum Glück gibt es das Radio. Und wer heute noch nichts dazu gehört hat, kann hier nachhören oder zum Späterhören herunterladen:

18. Februar 1546 – Todestag des Reformators Martin Luther

Und dazu gibt es noch ein paar weitere Information zu Martin Luther.

Eine längere Version dieser „Zeitzeichen“-Sendung, nämlich statt vier immerhin 15 Minuten,  findet man bei WDR5

Martin Luther, Reformator

Übrigens: vor 500 Jahren um diese Zeit befand Martin Luther sich auf dem Reistag in Worms!

 

« zurück