„Moment mal – Mach mit!“ – Unser Blog

11
Jun
2014

Noch ein Jubiläum – ein deutsches!

(esk) Angesichts dessen, dass die Zahl 2014 nun wirklich nicht so rund aussieht wie die Anzahl der Jubiläen in diesem Jahr vermuten läßt, scheint es die Zahl 2014 aber dennoch „in sich“ zu haben, denn das 25 jährige Jubiläum zum Aufbruch zur Deutschen Einheit ist ja durchaus bedeutsam. Na gut, vielleicht für den einen mehr und die andere weniger, aber von Bedeutung war und ist es für alle Deutschen.

Ich selbst bin wieder zum Nachdenken darüber gekommen, ohne dabei den Gedanken an das Jubiläum im Kopf gehabt zu haben, weil ich mit großer Verspätung das 2008  zum Bestseller gewordenen Buch von Uwe Tellkamp, Der Turm, gelesen habe. Es geht darin sehr eindrucksvoll um die 80er Jahre in der zu Ende gehenden DDR. Wirklich eindrucksvoll und lang anhaltend den Geist beschäftigend. Und dann flattert Post ins Haus … » weiterlesen

23
Mai
2014

500 Jahre Armer Konrad

armerkonrad plakat

 (esk) Nicht nur der Erste Weltkrieg jährt sich in diesem Jahr mit einer runden Anzahl von Jahren. Dies konnte ich kürzlich,   trotz des überbordend bunten Plakatwirrwarrs, es stand noch die Europa-Wahl vor der Tür, bei meiner Fahrt durch Fellbach(im Remstal) feststellen – „500 Jahre Armer Konrad“ war da auf dem vergleichsweise unscheinbaren Plakat, an jedem zweiten Laternenpfahl stehend, zu lesen.

» weiterlesen

26
Apr
2014

Händelfestspiele 2014

(mb) Als Musikfreund fällt es mir schon schwer, nicht zu den Göttinger Internationalen Händel-Festspielen 2014 fahren zu können. Haben sie doch den Ruf, das weltweit älteste Musikfestival für Barockmusik zu sein. Jedoch das Internet macht es möglich, viele Veranstaltungen – in vorzüglicher Technik aufgenommen – im Nachhinein genießen zu können. Auch dies ist ein Pluspunkt für das Internet.

» weiterlesen

16
Mrz
2014

„Europa erinnert: 100 Jahre Erster Weltkrieg“

(mb) “Welche Rolle spielt der Erste Weltkrieg im kollektiven Gedächtnis einer Nation? Wie wird seiner gedacht? Gerade in diesem Jahr? Und gibt es Bestrebungen, daran zu rütteln? Diesen Fragen geht die Reihe “Europa erinnert” im DLF vom 17. bis zum 21. März nach – und schaut auf fünf Länder.”
Mit diesen Sätzen macht der Sender aufmerksam auf eine fünftägige  Sendereihe im Rahmen des laufenden Gedenkjahres zum Ersten Weltkrieg 1914 – 1918.

» weiterlesen

01
Mrz
2014

Praktische Pinwand

Pinwand aus Wikimedia(mb) Eine Pinwand ist wohl niemandem unter uns fremd.
Wir nutzen sie fast täglich, um kleine Notizen schnell mal eben vor dem Vergessen zu bewahren. Rasch angepint und nach Erledigung ebenso rasch wieder entfernt.

Auch für den PC bietet Windows diese Möglichkeit schon seit langer Zeit, nur findet man sie meistens versteckt im System. Ich selbst möchte sie nach meiner Entdeckung nicht mehr missen.

» weiterlesen

15
Feb
2014

Jubiläum – Galileo Galilei 450 Jahre

Porträt von Justus Sustermans

 (mb) Wer hat nicht schon einmal durch ein Fernrohr geschaut?
Die Beobachtung dieser faszinierenden Himmelswelten ist für mich immer wieder ein Erlebnis. Inzwischen werden an den meisten Sternwarten Möglichkeiten zu umfassenden Informationen sowohl in Seminaren und Führungen, aber auch mit Schriftmaterial geboten.
2014 jährt sich der Geburtstag des großen Mathematikers, Philosophen und ersten Astronomen Galileo Galilei zum 450. Mal.

» weiterlesen

03
Feb
2014

Für wen – was – warum – worüber …

… möchte ich hier schreiben?

(mb) Diese Fragen geistern schon seit Wochen durch meinen Kopf.
Was könnte irgendjemanden interessieren? Wen will ich überhaupt ansprechen?

Beginne ich einmal damit, zu klären, für wen ich schreibe, für mich oder für andere.

» weiterlesen

19
Jan
2014

Einen persönlichen Kalender erstellen

(mb) „Jedes Jahr die gleiche Prozedur“, könnte ich sagen.
Am Anfange eines jeden Jahres stand für mich die leidige Datenübertragung vom vergangenen in den neuen Kalender auf dem Programm. Die Geburtstage und Jubiläen mussten aus meiner chronologischen Aufstellung im neuen Kalender eingetragen werden.

» weiterlesen

17
Jan
2014

„1914 – Die Avantgarden im Kampf“

(mb) Noch bis zum 23. Februar 2014 ist die Ausstellung „1914 – Die Avantgarden im Kampf“ in Bonn geöffnet. Diese Ausstellung bringt uns die Auseinandersetzung der einzelnen Künstler mit dem Leiden und Erlebten dieser schrecklichen Zeit in der damaligen Kunst nahe.

» weiterlesen

15
Jan
2014

1914 – 2014

„1914 – Tag für Tag”

Mobilmachung_269px-Klgft_ztg_19140801

(mb) Vor hundert Jahren brach der Erste Weltkrieg aus, der viel Not und Elend über die Welt gebracht hat und über 17 Millionen Menschen das Leben gekostet hat.

In einer Gemeinschaftsaktion von TV-Sender Arte und ZEIT-Online, Ressort Geschichte recherchieren Jornalisten über die Zeit bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges in der Dokumentation „1914 – Tag für Tag“ und bieten es als multimediales Tagebuch an.

» weiterlesen

« zurück