Das Licht in der Literatur

8. Dez 2016

Natürlich hat auch die Literatur etwas zu diesem Thema zu sagen, oder wie hier in einem Vortrag gezeigt wird, kann sie „Lichtreflexe“ erzeugen, allein mit den Mitteln von Schrift und Sprache. Literatur kann sogar eigene Licht-Welten erschaffen erläutert die Literaturwissenschaftlerin der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen-Nürnberg, Cornelia Ortlieb.

 

Zum Jahr des Lichts 2015 veranstaltete das Collegium Alexandrinum eine interdisziplinäre Vortragsreihe, bei der das Phänomen Licht aus der Perspektive unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen betrachtet wurde. Hier also die Literatur, zu sehen und zu hören bei alpha-CAMPUS, eine Sendung von ARD-alpha, dem Bildungskanal.

Bitte auf das Bild klicken

Bitte auf das Bild klicken