Wir über uns

20. Jul 2016

Hier schreiben
Ellen Salverius-Krökel und Margret Budde

Unsere Ideen und Ziele

Unser privates Informations-  und Mitmachangebot richtet sich an alle interessierten Menschen, die sich gemeinsam mit uns auf den Weg machen wollen, sich auch in späteren Lebensjahren neue Wissensgebiete zu erschließen.
Ein Schwerpunkt unter anderen wird sein, Menschen mit Informationen und Anleitungen zu unterstützen, die aus den unterschiedlichen Gründen Hilfe beim Wissenserwerb oder Lernen benötigen, besonders im Umgang mit den Neuen Medien und anderen technischen Anforderungen des täglichen Lebens. Schließlich wird unser Alltag in der Zukunft mehr und mehr von Technik abhängig sein. Da gilt es, auf dem Laufenden zu bleiben.

An welche Inhalte haben wir gedacht? Zunächst und am naheliegendsten – unsere eigenen Interessen. Da diese (leider?) vielfältig sind, verfolgen wir eine ganze Reihe von Themen/Inhalten. Alles also, was wir tagtäglich entdecken und dann für weitergebenswert erachten, wird man in Zukunft hier finden. Vieles davon kann man dann im Internet weiter verfolgen, nicht weniges aber auch in Ausstellungen, Veranstaltungen, Funk und Fernsehen oder einfach in einem Buch. Wenn sich dann hier und da ein Gespräch darüber, oder sogar der Wunsch nach gemeinsamer Vertiefung eines Themas ergibt, freuen wir uns natürlich sehr. Dafür halten wir dann auch Möglichkeiten bereit, diesen Austausch bewerkstelligen zu können.
Alle unsere Angebote sind kostenfrei zu nutzen.

Ellen Salverius-Krökel (esk)
e.salverius-kroekel@moment-mal-mach-mit.de

Margret Budde (mb)
m.budde@moment-mal-mach-mit.de

P.S. 3. Am 02. November 2015 erhielten wir in Berlin den „Goldenen Internetpreis 2015″ für unser Internet-Angebot „Moment mal – Mach mit!“
Hier können Sie unsere Freude sehen.

P.S. 2. Inzwischen haben einige Interessenten unsere Aufforderung „Mach mit!“ wörtlich genommen und schicken uns ihre Beiträge zur Veröffentlichung zu. In den jeweiligen Artikeln sind die Namen zu finden oder auch ein Pseudonym.
Wir sind nun nicht mehr allein!

P.S. 1. Über unseren offiziellen Start am 27.06.2014,  und mit noch ein paar mehr Gedanken zu unserer Webseite, bitte hier nachlesen: Startschuß – oder Was hier entsteht