„Moment mal – Mach mit!“ – Unser Blog

18
Jul
2017

Literatur in und aus Westfalen

(mb) Was könnte näher liegen, als Themen auch aus dem deutschen Landesteil vorzustellen, in dem ich aufgewachsen bin und in dem ich wohne und lebe, aus Westfalen. Bei meinen Überlegungen …

» weiterlesen

08
Jul
2017

Käthe Kollwitz – 1867 bis 1945

Zille, Käthe Kollwitz

(mb) Zur 150. Wiederkehr ihres Geburtstages am 8. Juli 2017 werden der Künstlerin Käthe Kollwitz im In- und Ausland mehrere Gedenkausstellungen gewidmet. Aus diesem Anlass haben wir hier einige Daten zusammengetragen, die längst nicht vollständig sind, jedoch zu einigen wichtigen Stationen ihres Lebens führen.

Wir richten unser Augenmerk hier auf einige Besonderheiten, die manchmal sogar nur versteckt zu finden sind.

» weiterlesen

22
Jun
2017

Aktuell: Waldbrand und Klimawandel

Nachdem ich vor zwei Tagen vielleicht etwas flapsig mit den Waldbränden in Portugal umgegangen bin, von denen man weiß, dass ein Trockengewitter der Auslöser war, habe ich doch noch einen ernsthaften, wissenschaftlichen Aspekt zu Waldbränden gefunden. In diesem Fall: Waldbrände bzw. die Gefahr davor haben zunehmend ihren Grund im Klimawandel. Hier nun also etwas mehr Hintergrund zu Waldbränden, und leider auch zu dem in Portugal der letzten Tage.

» weiterlesen

20
Jun
2017

Aktuell: Erdbeben in derTürkei

Von wo aus wird das überfällige große Beben Istanbul treffen?

Die Meldungen vornehmlich mit negativem Inhalt rasen um den Globus, man hat kaum Zeit sich ihrer anzunehmen, sie zu verstehen, ihre Ursachen wirklich zu verstehen. Sind es heute die Waldbrände in Portugal, war es gestern das Erdbeben vor der türkischen Ägäisküste. Katastrophenmeldungen eben. Beim Beben kam es – diesmal – nur zu ganz geringen Schäden. Aber, so lehrt uns derzeit die Erdbeben-Forschung, wird es so wohl nicht bleiben. Warum ist das so?

» weiterlesen

11
Jun
2017

Vorgezogene Neuwahlen des Unterhauses

(mb) Nach dem „Paukenschlag“ am 23. Juni 2016, bei dem die Briten bei einem Referendum für den Brexit – den Austritt aus der Europäischen Union – gestimmt hatten, hat das überraschende Ergebnis der vorgezogenen Neuwahlen des Unterhauses am 8. Juni 2017 erneut einen „Trommelwirbel“ ausgelöst. Wie nun behält man bei all diesen ständig sich wechselnden Informationen noch einen ‚fassbaren‘ Überblick?

» weiterlesen

01
Jun
2017

„Cybercrime“ ab 1.6.2017 bei hr-iNFO

(mb) Wer nun also nach der letzten der 25 Sendungen zum „Funkkolleg Sicherheit“   mit dem Titel „Viel zu sicher – wir brauchen Mut zum Risiko“ das Thema  Cybercrime noch ein wenig vertiefen möchte, der möge sich einschalten in die neue Podcast-Serie des  hr-iNFO mit 9 Folgen, die ab dem 1. Juni 2017 zusammenhängend als Download angeboten wird.

Aber eigentlich geht dies hochaktuelle Thema uns alle an.
„Wie schnell sehr viele Nutzer auf einen Schlag zu Opfern werden können, zeigt die Attacke mit der Erpressungs-Software „WannaCry“, als Hundertausende betroffen waren. „
(Zitat aus der Senderseite)

Donnerstags und dienstags um 19:30 Uhr kann man diese Sendung direkt bei  „hr-iNFO“ hören.

Was erwartet uns zu diesem brisanten Thema?
Aus der Sicht dreier Personengruppen – Tätern, Opfern und Ermittlern – werden Geschichten über reale Begebenheiten realer Personen dargestellt.

Weitere Hintergründe zum Programm und der Podcast sind hier zu laden.

Und hier stehen frühere Sendungen zum Thema „Cybercrime“ in „hr-iNFO“ bereit.

Als PDF

Margret Budde

31
Mai
2017

Lernangebote bei Moment mal – mach mit!


(mb)
Überall dort findet man Leben, wo sich etwas bewegt, sich ändert und/oder neu gestaltet wird.

» weiterlesen

05
Mai
2017

MOOC Reformation hat begonnen

Mit den bis dato 898 registrierten (und es werden täglich mehr) Teilnehmern aus aller Welt, selbst aus Marokko und Brasilien, Australien und Kanada, Dubai und Peking und natürlich aus vielen europäischen Ländern erfährt dieser MOOC eine große Beachtung. Die Einführungslektion I gibt sofort einen kurzen Überblick über die einzelnen Themenabschnitte.

» weiterlesen

21
Apr
2017

Welttag des Buches – 23.4.2017

Diesmal neu: Verlage besuchen

Seit 1995 gibt es nun schon den Welttag des Buches, also dem Jahr, in dem die UNESCO diesen Tag zu einem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren erklärte. Davor gab es ihn auch schon, allerdings nur im spanischen Nordosten, Katalonien. Ich selbst kann mich noch gut daran erinnern wie er dort begangen wurde, war ich doch im Frühjahr häufig dort im Urlaub. So gab es, …

» weiterlesen

20
Apr
2017

Religionsfreiheit? Was kann das sein?

Wo man nun schon seit Wochen oder gar Monaten hinhört oder liest, das Wort, der Begriff taucht immer wieder, wenn nicht sogar immer öfter auf – Religionsfreiheit. Er scheint uns zunehmend wichtig, der Gründe gibt es viele, trotz aller Kirchenaustritte. Und schaut man über die Grenzen in die benachbarten europäischen Staaten, dann scheint es dort nicht anders zu sein. Aber was ist das eigentlich, was da in Artikel 4 unseres Grundgesetzes steht? Nun, da ist guter Rat teuer, oder aber man hört, was die Experten zu sagen haben.

» weiterlesen

« zurück