Eigentlich zum Schmunzeln, wenn nicht …

23. Aug 2016

…  ja, wenn nicht leider mehr dahinter stünde.

(mb) „Stell dir vor“, erzählte uns kürzlich eine Schulfreundin, „die Zeit bis zur Abfahrt zur Geburtstagsfeier war ohenhin schon knapp. Da sprühe ich noch eben ein wenig Haarspray auf meine fertige Frisur und gehe los. Mein lautes „auch das noch!“ ging fast im Gelächter der Wartenden unter. Ich hatte in der Eile den Rasierschaum meines Mannes gegriffen, weil ich meine Brille nicht zur Hand hatte.“

Beim Erzählen konnte sie kräftig mitlachen, aber …

(mehr …)

« zurück

Sind Sie gut vorbereitet für den Notfall?

15. Feb 2016

(mb) Schon im Juni letzten Jahres haben wir an dieser Stelle aus aktuellem Anlass auf eine Notfallliste aufmerksam gemacht, die inzwischen breite Anerkennung gefunden hat. Wir sehen das an den Downloads, die immer öfter erfolgen. Vielleicht geben Sie diese auch weiter.

(mehr …)

« zurück

BAGSO-InternetWoche 2015

28. Okt 2015

logo_bagso_internetwoche_final_quadrat_4cVernetzt durch(s) Internet

In der diesjährigen Internetwoche möchten wir durch unsere Mitmach-Angebote zeigen, mit welchen Angeboten es möglich ist, zu Schwerpunktthemen auch über das Internet aktiv zu werden. An vier Tagen …

(mehr …)

« zurück

E-Learning, das gesund macht

2. Apr 2017

(mb) Esclapius_stick Meine-Gesundheitsakademie.de ist ein Portal des Wort & Bild Verlags in Zusammenarbeit mit Apotheken Umschau, Diabetes Ratgeber und Senioren Ratgeber und bietet mit seinen Onlinekursen zu medizinischen Themen für jeden ohne medizinisches Vorwissen die Gelegenheit, sich in kurzen Einheiten mit einigen Erkrankungen zu befassen, um sich letztendlich selbst etwas besser zu helfen, bzw. sein Leben den veränderten Erfordernissen anzupassen.

(mehr …)

« zurück

Was ist, wenn … ???

17. Sep 2016

… ich beteiligt wäre?

krankenwagen 530. Mai 2015

(mb) Als letztes vor meiner Urlaubsfahrt versorge ich schnell noch meine Balkonpflanzen.
Da, ein dumpfes Geräusch, ein kurzer Aufschrei!

(mehr …)

« zurück

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai

27. Okt 2015
Die Stroke Unit im Klinikum Minden.

Die Stroke Unit im Klinikum Minden.

(mb) Seit dem ersten Tag „gegen den Schlaganfall“ im Jahr 1999 wird jährlich am 10. Mai durch die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe mit dem Aktionstag auf diese Bedrohung aufmerksam gemacht.

Nur durch Wissen um die Riskofaktoren und vorbeugende Maßnahmen kann in vielen Fällen ein Schlaganfall vermieden werden. Ist er eingetreten, gilt es, ihn rasch zu erkennen und dem Betroffenen ärztliche Hilfe zukommen zu lassen, da hierdurch die Folgeschäden oft verringert werden können. Dazu dient der FAST-Test, den jeder Laie durchführen kann.

(mehr …)

« zurück

Neue Navigationshilfe durch vibrierenden Kompassgürtel

3. Mrz 2017

(mb) Seit Jahren wird die CeBIT mit großer Spannung der Fachwelt erwartet, können doch hier die vielen Forschungsergebnisse und vor allem technischen Neuerungen zum ersten Mal persönlich in Augenschein genommen werden.
Einige Institute weisen vorher in einer Presseerklärung auf diese Neuheiten hin, wie auch die Universität Osnabrück, …

(mehr …)

« zurück

Gute Sicht – sicher fahren

1. Apr 2015

KGS-Logo_4c,640 Sehfehler sind die Ursache für jeden zweiten Skiunfall
Wintersportbrillen erhöhen die Sicherheit maßgeblich

      (KGS) Ungefähr die Hälfte aller Skiunfälle ist auf Seh- und Wahrnehmungsfehler zurückzuführen, so die Arbeitsgemeinschaft Sicherheit im Sport (ASiS). Doch circa jeder dritte Freizeitsportler ist ohne die erforderliche Sehhilfe auf der Piste. Hinzu kommen viele Nicht-Brillenträger, die ihre unzureichende Sehleistung ignorieren.

(mehr …)

« zurück

Mit Durchblick in die dunkle Jahreszeit

11. Okt 2016

KGS-Logo_4c,640(KGS) Beim Zeitung lesen, am Computer, beim Sport und am Steuer – überall in der modernen Welt ist gutes Sehen unerlässlich. Es sorgt für schnelle Informationsaufnahme, stressfreies Arbeiten, eine augenschonende, entspannte Atmosphäre und für Sicherheit.

(mehr …)

« zurück

Makula Degeneration im DLF – und mehr

1. Apr 2015

(mb) Fast könnte man sagen, „die Sendung zum Beitrag“ oder „der Beitrag zur Sendung“. Weder noch. Der uns zugeschickte Beitrag vor zwei Tagen „Augen selbst prüfen mit Gittertest“ und die heutige Sendung im DLF „Makula Degeneration, Grauer Star und Glaukom“ sind reiner Zufall.

(mehr …)

« zurück