Den Reformationstag feiern 2018

26. Jan 2023

Aktuell: Auch für 2019 gibt es wieder einen Beitrag zum Reformationsfest!

———————————————

Oder: 500 und ein Jahr später

Der morgige Tag ist für viele evangelische Christen -noch- ein besonderer Tag, in jedem Jahr. Und nach dem großen Jubiläum des letzten Jahres vielleicht wieder ein bißchen normaler. Oder doch nicht?

(mehr …)

« zurück

Georgenkirche zu Eisenach

1. Nov 2022

(mb) Im Mittelpunkt unseres dritten Berichtes zu Eisenach steht die Georgenkirche, die als größte Kirche Eisenachs mit ihrem mächtigen Turm an der Südseite des zentral gelegenen Marktplatzes weithin sichtbar ist.

(mehr …)

« zurück

Die Wartburg in Eisenach

1. Nov 2022

Die Wartburg – UNESCO Weltkulturerbe seit 1999

1_wartb800(mb) Während eines Thüringenbesuches war die Wartburg ein herausragendes Ziel dieser Besuchstage.
Weit entfernt und quer durch das Südtal auf den Höhen jenseits der Stadt Eisenach entdeckt man gleich die mächtige Burg.
Schon die Fahrt von der Stadt Eisenach hinauf zur Wartburg, einer stets friedlich genutzten Burg, führt durch Weiten und Wälder Thüringens zum Parkplatz am Fuße der Burg. Wer nun die Mühen des ca. 15-minütigen Fußweges anstatt eines möglichen Shuttlebusses auf sich nimmt, wird oben angekommen für seine Anstrengungen reichlich belohnt.

(mehr …)

« zurück

Eisenach – am „Vorabend“ zu Luther 2017

1. Nov 2022

(mb) Wer nach Eisenach mit der Bahn anreist, dem fallen in der Ankunftshalle gleich die großen Glasmosaike mit Darstellungen der Uhrenfabrik Ruhla und des Automobilwerks Eisenach in den Blick.

Glasmosaik Ruhla800.sig EisenachBahnhof.Fe.si

 

(mehr …)

« zurück

Neu in „Aus Universität und Wissenschaft“: Reformation

2. Feb 2023

spur_hier2Wir haben unser Themenspektrum erweitert und zwei Tagungsberichte zum Thema „Reformation in den historischen Regionen“ hier zugänglich gemacht. Beide geben unserer Meinung nach einen sehr guten, verständlichen Einblick in den Forschungsstand zur Reformation in zwei Regionen, Thüringen und den Elbe-Eser-Raum, wieder.

Lesen Sie doch einfach mal rein!

„Die Reformation in den historischen Regionen“

Ellen Salverius-Krökel

 

« zurück

Weimar im Cranachjahr 2015 – II

29. Jan 2023

Cranach_autograph(mb) Nach dem Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek standen nun die beiden Hauptorte zu Lukas Cranach in Weimar auf meinem Programm, die Stadtkirche St. Peter und Paul und das Schillermuseum mit der gerade stattfindenden Ausstellung „Cranach in Weimar“  im Rahmen des Themen-Jahres 2015. Alles innenstadtnah.

Zunächst ein wenig zur Stadtkirche.

(mehr …)

« zurück

Weimar im Cranachjahr 2015 – I

29. Jan 2023

(mb) Aus Anlass des 500. Geburtstages von Lucas Cranach d. J. rückt die Klassik-Stiftung Weimar mit dem Themenjahr 2015 die beiden „wohl bedeutendsten Bildchronisten der Reformation“, (so die Ausstellungsseite) Lucas Cranach den Älteren und seinen Sohn, Lucas Cranach den Jüngeren stärker in unseren Blick, schon in Vorbereitung auf das Lutherjahr 2017. Genau in dem Land, in dem Martin Luther lebte, dem Ursprungsland der Reformation. Nicht umsonst schreiben die Ausstellungsmacher von einer Entdeckungsreise über die „Wege zu Cranach“.

(mehr …)

« zurück

Wir feiern mal wieder – das Reformationsfest (2014!)

24. Jan 2023

Turm

Aktuell: Auch für das Jahr 2019 gibt es wieder einen Beitrag zum Reformationsfest!

————————————————–

Liebe Leserinnen und Leser, der unten stehende Beitrag ist – leider – aus dem letzten Jahr. Einen aktuellen Beitrag – Die Reformation feiern? – Reformationsfest 2016 gibt es aber auch. Weitere interessante Beiträge zur Reformation finden Sie auf unseren Sonderseiten, zu erreichen per rechts stehendem LinkUnsere Seiten zum Themenjahr“ oder gleich hier

 

(esk) Uns ältere Protestanten braucht man gemeinhin nicht daran zu erinnern, dass wir am kommenden Freitag wieder unseren Reformationstag begehen oder das Reformationsfest feiern. Die jüngere Generation tut sich da schon schwerer. Ob das wohl irgendwo bei Facebook auftaucht? Eher nicht? Aber bei uns!

(mehr …)

« zurück
DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner