Hörspiele!

6. Dez 2021

Nun haben wir uns endlich auch mal wieder unserer Hörspiele angenommen, die wir in der rechten Spalte weiter unten nun schon eine geraume Zeit vernachlässigt haben. Aber nun geht es wieder los, es sollen wieder regelmäßig neue Hörspiele, direkt zum Anklicken angeboten werden. Und da wir ein klein wenig ein schlechtes Gewissen haben, hier gleich noch ein besonderer Tipp: Schwarze Spiegel contd. Ein Hörspiel von Arno Schmidt, nach einer Erzählung aus dem Jahr 1951. Hörspiel und Info finden Sie hier: Schwarze Spiegel contd.

Wer täglich ein Hörspiel, und zudem noch einen Hörspielklassiker hören möchte, kann es ja mal mit einem Hörspiel-Adventskalender versuchen.

 

Hörspiel-Adventskalender bei SWR2

Seit dem 1. Dezember stellt SWR2  täglich einen Hörspielklassiker auf seiner Webseite ein – gewiss, wir sind ein wenig spät dran, aber dem Genuß sollte dies hoffentlich keinen Abbruch tun. Also, kein Abreißkalender, kein Türchen öffnen, einfach anhören – oder herunterladen und später hören.   Der SWR schreibt dazu: „Hörspiele nach großen Dramen wie Schillers „Kabale und Liebe“ oder Lessings „Nathan der Weise“, „Die Wildente“ von Henrik Ibsen und und und. All die Stücke, die man sich schon immer mal wieder (oder zum ersten Mal) vornehmen wollte. Und weil wir den Begriff „Klassiker“ weit fassen, sind auch einige Sherlock-Holmes-Hörspiele dabei. Von Advent zu Adventure ist es eben nicht weit. Und so gibt es zum vorweihnachtlichen Abschluss der Klassikerreihe die sechsstündige Hörspielfassung des Barock-Romans „Der abenteuerliche Simplicissimus“ von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen. Die SWR-Produktion aus dem Jahr 2000 mit Jens Wawrczeck in der Titelrolle zählt nach wie vor zu den Hörspielen, die ganz großes Kino bieten. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit.“

Hörspiel-Adventskalender von SWR2

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.