Gesund und fit geht’s weiter

10. Dez 2015

füße(esk)Es ist nun auch schon wieder zwei Monate her, dass wir Ihnen hier ein paar Tipps für die Fitness im Alltag gegeben haben. Und wir hatten Ihnen auch versprochen, hin und wieder für Nachschub zu sorgen. So stellen wir Ihnen heute  Übungen zum Nachmachen vor, die zwei ganz wichtige Teile unseres Körpers betreffen,…

… für die Füße. Denn die sind, mal abgesehen davon, dass sie unser Körpergewicht tragen, z.B.nicht zu unterschätzen für alle notwendigen Ausgleichsbewegungen zur Erhaltung des Gleichgewichts. Viele kleine „Mitspieler“ in den Füßen sind dafür notwenig, und die zu trainieren ist eigentlich gar nicht schwer oder aufwendig. Die ersten vier Übungen können sogar richtig Spaß machen. Und man kann sie sogar als kleinen Abendsport betreiben, sorgen sie doch für eine gute Durchblutung der Füße und damit für eine angenehmen Wärme – denn wer hat schon gerne mit kalte Füßen ins Bett? Probieren Sie doch einmal diese kleine Kur für Ihre Füße.

Die Übungsanleitung für die Füße hierzu finden Sie unter neu auf den Seiten unserer Bagso-Internetwoche, wo Sie auch noch weitere gute Trainingstipps finden.

Ellen Salverius-Krökel

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*