„Russlands Krieg gegen die Ukraine“

20. Nov 2022

Öffentliche Ringvorlesung der WWU Münster

Ab dem 11.04.2022 veranstaltet die Universität Münster eine öffentliche Ringvorlesung zum aktuellen Thema des Russland-Ukraine Konfliktes.

In 11 Veranstaltungen jeweils montags von 20:00 bis 21:30 Uhr

informieren Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen im Fürstenberghaus am Domplatz über einzelne Aspekte des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine. So führt Frau Prof. Ricarda Vulpius vom Historischen Seminar Münster im ersten Vortrag ein mit einem Vortrag über die geschichtlichen Hintergründe und Verstrickungen beider Länder im Laufe der Jahrhunderte. Vorträge über die Einflüsse der beiden unterschiedlichen Kirchen, Auswirkungen des Krieges auf ganz Europa, Folgen für die Zivilgesellschaft der betroffenen Staaten und über den Krieg aus völkerstrafrechtlicher Sicht stehen an den einzelnen Abenden im Programm.

Gesamtprogramm als PDF

Außerhalb Münsters bietet die Universität Interessierten eine Online-Teilnahme per ZOOM.
Aktuelles Vortragsthema und -termin sowie die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme am jeweiligen Veranstaltungstag finden Sie hier auf den Seiten des Historischen Seminars.

Margret Budde

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.