„Moment mal – Mach mit!“ – Unser Blog

23
Feb
2017

Frühling im Anmarsch?

Oder was uns die Phänologie dazu sagen kann

(esk) Haben Sie ihn gar schon gesehen, den Frühling? Ich bin heute mal auf die Suche gegangen: Fönwetter im Südwesten, mit Sturm, der aus dem Nordwesten zu uns kommt und leider verhindert, den Baumpilzen im Wald einen Besuch abzustatten, war zu gefährlich. Aber 18 Grad und Sonne, da soll im Weinberg wohl in der Pflanzenwelt etwas vom Frühling zu sehen sein. Es sah wenigstens so danach aus.

» weiterlesen

22
Feb
2017

Aus dem Alltag

An Hochschulen ist was los, meistens jedenfalls.  Ein Beispiel wäre die Hochschule für Medien in Stuttgart. Dort gibt es z.B. Studierenden-Magazine, meist in den unterschiedlichen Studiengängen als Studienleistungen produziert, gut gemacht, hörens- und/oder lesenswert. Und gerne auch mal anders, als gewohnt.

» weiterlesen

21
Feb
2017

Smartphone einrichten und nutzen – Fortsetzung

(mb) Schon im Dezember des letzten Jahres haben wir  zum Thema „Smartphone“ eine beachtliche Anzahl an Anleitungen der verschiedensten anerkannten Anbieter sowohl zum Betriebssystem Android als auch zum macOS und mehr veröffentlicht.
Um der immer noch großen Nachfrage…

» weiterlesen

20
Feb
2017

René Magritte in der Schirn

Die Schirn in Frankfurt hat gerade ihre erste große Ausstellung in diesem Jahr eröffnet – gewidmet dem großen Meister der „Verrätselung“, René Magritte. Vor dem Ausstellungsbesuch (aber natürlich auch danach oder auch während) haben Sie wieder die Möglichkeit, sich passabel vorzubereiten – per Digitorial. Eine sehr gute Idee!

» weiterlesen

28
Jan
2017

Sicherheit in diesen Tagen

Funkkolleg: Was heißt „Führung aus der Mitte“? Deutschlands neue Rolle in der Welt

Nicht erst seit der Amtsübernahme des neuen Präsidenten der USA, Donald Trump, aber seitdem doch noch deutlich mehr, ist die Aufmerksamkeit aller auf alle Bereiche der Sicherheit gestiegen. Das ist auch richtig so. Nur- was bedeutet das eigentlich ganz grundsätzlich? Was kann, nein, muß Deutschland, in Europa, in der Welt selbst tun die eigene Sicherheit zu verteidigen? Dazu gibt es seit letzter Woche die nun 10. Folge des Funkkollegs „Sicherheit“, auf die wir hier einmal explizit hinweisen und sehr empfehlen wollen – die Zeiten sind eher unsicherer geworden. Den Link zum Nachhören bzw. Herunterladen der Sendung finden Sie auf unseren Seiten hier Sicherheitspolitik 23.01.2017  (bitte etwas scrollen bis Sicherheit weltweit I), da finden Sie auch alle weiteren Infos zum Funkkolleg, oder direkt hier der Sendungslink

Margret Budde

27
Jan
2017

Die Schwaben – sind wer?

schwabenEine Ausstellung zur schwäbischen Geschichte, aber nicht nur.

Als „Neigeschmeckte“, das ist schwäbisch und bedeutet „zugezogen nach Schwaben“, kann es durchaus sinnvoll sein, etwas über die Schwaben und ihre Geschichte zu lernen. So jedenfalls hatte ich es mir gedacht. Und auch, ob es nun wirklich um die Frage geht, als Schwabe Mythos oder Marke zu sein (man kann es durchaus so sehen). Dies kann oder besser soll man in der derzeit in Stuttgarter zu sehenden Ausstellung erfahren können. Ich habe es versucht …

» weiterlesen

16
Jan
2017

Sicher im Netz?

Das Thema Sicherheit im Internet ist allgegenwärtig. Auch wir haben schon divers dazu geschrieben. Und da das Thema Sicherheit im Netz so vielfältig ist, zumal Sicherheit im Netz nicht nur eine Frage des Virenscanners ist, möchten wir hier auf einen wie uns scheint besonders wichtigen Aspekt verweisen – … » weiterlesen

12
Jan
2017

„Beginnt das Jahr mit Singen” …

Plakat 0 (mb) so war das viertägige Musikseminar der Musikakademie für Senioren, MAS, gleich für den Jahresbeginn 2017 ausgeschrieben. Die Einstudierung und anschließende Aufführung der „Missa brevis St. Joannis de Deo” – auch Kleine Orgelmesse genannt – im Kloster Nütschau stand auf dem Programm.

Nach dem Begrüßungskaffee im Klosterspeisesaal am

» weiterlesen

09
Jan
2017

Verantwortung in und für Europa

unser_europa-1
Auch dies ist unser Europa.

Reuters meldete am 9. Januar 2017

(mb) Mindestens 25 Menschen sind in Mitteleuropa bei Schneestürmen und strengen Frösten erfroren, hauptsächlich in Polen, wo die Temperaturen gebietsweise plötzlich unter -30 Grad C fielen. Hier starben 17 Menschen …

» weiterlesen

30
Dez
2016

Zum Jahreswechsel 2016

am_letzten_tag_jahres2016Der letzte Tag eines jeden Jahres hat Menschen zu allen Zeiten schon zu den verschiedensten Gedanken angeregt. Wir kennen dies aus eigenem Erleben, wird doch dieser Tag auch gern mit besonderen Feiern, manchmal gar Ritualen begleitet. Während unsere Zeitungen teilweise überlaufen von Vorschlägen zur gemütlichen oder auch umfangreichen Feiergestaltung und Rundfunk und Fernsehen das Angebot abrunden mit oft ganztägigen Silvestersendungen, so haben wir uns auf die Suche zu Gedanken einiger Menschen begeben zurück in das vorletzte Jahrhundert, in das Jahr 1839 …

» weiterlesen

« zurück