Advent 2022 – Reise in die Ukraine, 15

15. Dez 2022

Welt in Farbe – Die ukrainische Avantgarde 1910 – 1930

Eine wiederzuentdeckende Kunst!

Mychailo Boitschuk „Milchmagd“ 1922 -23

Oleksandr Bohomasow „Straßenbahn“ 1914

Oleksandr Bohomasow „Sawyers“ 1929

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexandra Exter „Drei weibliche Figuren“ 1910

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle der Bilder: Wikimedia, gemeinfrei

Wer mehr von dieser Farbenpracht sehen möchte, die Moskau schon einmal zerstören wollte, könnte in Madrid ins Museum Thyssen-Bornemisza gehen und sich die Ausstellung „In the eye of the storm“: Modernismus in der Ukraine der 1900er bis 1930er Jahre ansehen. Dort findet man auch ein paar weitere Bilder „In the eye of the storm“. Oder, wenn Madrid denn nun doch gerade etwas weit ist, mag warten bis zum Sommer 2023, dann kann man die Bilder im Kölner Museum Ludwig sehen.
Virtuell findet man besonders hier mehr dazu.

 

 

 

« zurück

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner