Zum Inhalt springen

„Moment mal – Mach mit!“ – Unser Blog

Schau mal
Schau mal, Das fasziniert mich immer noch
Schau mal, Das fasziniert mich immer noch, dann mach doch mit,
eine Person zeigt nach oben. In der Sprechblase stehen drei Fragezeichen. Soll bedeuten , wo
Moment mal, mach mit!
aufmerksam machen,
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen,
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen, sich anregen lassen,
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen, sich anregen lassen, aktiv werden
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen, sich anregen lassen, aktiv werden
  • Hilfreiche und seriöse Informationen zur Ukraine

    Weiterlesen…


  • Es gibt viele Naturphänomene, die man entweder tagtäglich unvermeidlich vor Augen geführt bekommt oder über die man liest, ohne dass man genau weiß, wie und warum sie existieren. Und das wiederum möchte man manchmal doch gerne anders haben, sprich: man möchte mehr darüber wissen. Da hilft, mal wieder, ein Blick ins Internet (weil kein Lehrbuch… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Die UNESCO, Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit Sitz in Paris hat 2015 als „Internationales Jahr des Lichts“ ausgerufen.Sie koordiniert das Jahr zusammen weltweit mit verschiedenen Partnern wie z.B. der Europäischen Physikalischen Gesellschaft mit einem zuständigen Sekretariat für das UN-Jahr in Triest. In Deutschland zeichnet die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) gemeinsam… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Als Münsteranerin möchte ich Ihnen auf dieser Seite eine Predigt zum Jahreswechsel zu lesen geben, die dem Pfarrer an der St. Lambertikirche zu Münster, Hermann Kappen zugesprochen wird. Sie könnte auch heute noch vorgetragen werden wegen der zeitlosen treffenden Worte – humorvoll geschrieben am Ende des 19. Jahrhunderts, passend für uns alle.

    Weiterlesen…


  • Als wir vor einem knappen halben Jahr dieses Angebot hier begonnen haben, wagten wir  zu träumen. Nun sehen wir, dass Wirklichkeit daraus geworden ist: Sie haben unsere Aufforderungen erfreulicherweise wörtlich genommen. Denn die vielfältige Umsetzung unseres „Mach mit!“ zusammen mit den vier Unterbereichen „Themen auf den Punkt bringen“, „aufmerksam machen“, „sich anregen lassen“ und „aktiv… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • … ist das ein Eiscafé? – Oder heizen wir selbst unsere Erde auf?(ebr) Schön wär‘s ja, wenn wir selbst unser Klima wie eine Zentralheizung regulieren könnten, und wenn mit der „Kleinen Eiszeit“ ein Eiscafé gemeint wäre! Weit gefehlt, und von den meisten Leuten nicht gewusst! Sie ist – oder war – nichts Genussreiches und in… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • In meinem Blog-Beitrag zur finnischen Literatur rund um die diesjährige Frankfurter Buchmesse hatte ich darauf verwiesen, dass es im Web nur wenige Begründungen für die deutliche Zweisprachigkeit in Finnland gibt, jedenfalls muß man den Eindruck bekommen, wenn man sieht, wieviele Bücher erst auf Schwedisch gechrieben werden, um dann inss Finnische übersetzt zu werden. Ich habe… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Dann sind diese Seiten garantiert dazu geeignet, nicht nur zuzuschauen und sich zu unterhalten, sondern sich auf angenehme Weise mit Aufgabenstellungen des täglichen Lebens und spannenden Fragen auseinanderzusetzen, im wahrsten Sinne des Wortes zu experimentieren.Die Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V. (DPG) und das II. Physikalische Institut der Georg-August-Universität Göttingen laden in diesem Jahr zum zweiten Mal… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • (ebr) Stellen Sie sich vor: Plötzlich gibt es sie nicht mehr „Die Mediengesellschaft“!Der Fernseher bleibt dunkel, die Zeitung kommt nicht, die Kinder haben keine Schulbücher, die Eltern haben nichts zum Schmökern. Es kommen aber auch keine Rechnungen mehr ins Haus, und die vielen Reklamesendungen verschonen uns!„Gibt es nicht!“ werden Sie sagen.

    Weiterlesen…


  • Oder: was Kunst und Naturwissenschaft miteinander zu tun haben können Die Landung der kleinen Landefähre auf dem Kometen kürzlich war schon eine spannende Angelegenheit, und eine herausragende Leistung der Raumfahrt. Aber wenn man das Thema selbst, und auch die Voraussetzungen etwas mehr durchdringen oder verstehen will, tut man sicherlich gut daran, sich damit zu beschäftigen.… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Auf einige Themen komme ich manchmal hauptsächlich über Umwege, so auch zu diesem. Durch all die Wochen des augenblicklichen Funkkollegs Philosophie, nein eigentlich durch das ganze Leben eines jeden Menschen, zieht sich die Frage „dürfen wir alles, was wir können“, und zeitgleich zur zweiten Woche dieses Kollegs erlebten wir am Bildschirm die Landung der ESA-Sonde… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner