Zum Inhalt springen

„Moment mal – Mach mit!“ – Unser Blog

Schau mal
Schau mal, Das fasziniert mich immer noch
Schau mal, Das fasziniert mich immer noch, dann mach doch mit,
eine Person zeigt nach oben. In der Sprechblase stehen drei Fragezeichen. Soll bedeuten , wo
Moment mal, mach mit!
aufmerksam machen,
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen,
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen, sich anregen lassen,
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen, sich anregen lassen, aktiv werden
aufmerksam machen, Themen auf den Punkt bringen, sich anregen lassen, aktiv werden
  • Hilfreiche und seriöse Informationen zur Ukraine

    Weiterlesen…


  • Unser Beitrag zum Internationalen Jahr des Lichts 2015 Seit der Eröffnung des Internationalen Jahrs des Lichts – 2015 und unserem ersten Blogeintrag vom 1. Januar  2015 Internationales Jahr des Lichts haben wir eine solche Fülle an Ideen und weitreichenden Themen zusammengetragen, dass wir uns entschlossen haben, auch uns mit dem etwas anderen Mitmach-Projekt „Wir suchen… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Eigentlich hatte ich nur von einer kleinen Form der Literatur im Radio berichten wollen und eigentlich auch von einem anderen Thema darin. Aber dann bin ich bei der Suche nach dem ersten Teil der Folge auf das Thema des letzten Monats gestoßen: Kiew im Januar. Und da die Ukraine ja nun schon seit Monaten mit… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Nur wenige Tage liegen zwischen dem Ende der Ausstellung im Macke-Haus Bonn 25.01.2015 und dem Beginn der nächsten im Lenbachhaus München am 28.01.2015, in denen sich beide Häuser in Gemeinschaftsarbeit mit den Künstlern August Macke und Franz Marc, ihrem Leben, verschiedenen Lebensabschnitten und Schaffensperioden auseinandersetzen. Widmete sich das Macke-Haus Bonn anlässlich des 100. Todestages von… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • (gra) Mit einem gewaltigen Knall explodierte am 31. August 2014 im wenig besiedelten Norden Islands der Vulkan Bardarbunga. Lavafontänen von fast 200 Kubikmetern Stärke schossen bis zu 100 Metern in die Höhe. Die Eruption war zum Glück nicht von einer Aschenwolke begleitet. (Eine solche legte 2010 beim Ausbruch des isländischen Eyjafjällajökull tagelang den europäischen Flugverkehr… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Nachtrag zum Artikel „Kleine Eiszeit“, vom 15. Dez. 2014 (ebr) In meinem letzten Beitrag berichtete ich über die Einflüsse von Natur und Mensch auf das Klima unseres Planeten. Hier sind kurzgefasst die neuesten Erkenntnisse: „Die Erderwärmung wird in diesem Jahrhundert möglicherweise nicht wie befürchtet zunehmen “ sagte im September vergangenen Jahres der Direktor des Climate… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Als kunstinteressierte Stuttgarterin weiß man natürlich, wenn man nach Dessau reist und dort das Bauhausgebäude besucht, dass in Anlehnung an ein architektonisches Detail ein ganz berühmtes Bild von einem Stuttgarter Künstler gemalt wurde – die „Bauhaustreppe“ von Oskar Schlemmer. Und als ich im Herbst letzten Jahres also im Dessauer Bauhausgebäude im Treppenhaus stand und versuchte… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • (esk) Auf unseren Seiten zum Thema MOOCs , zu finden unter Bildung >> E-Learning, haben sich im Laufe der Zeit Fehler eingeschlichen bzw. funktionierten einige Links nicht mehr. Zudem gibt es eine Neuerung: die amerikanische Khan-Academy bietet einen Teil ihrer Kurse jetzt auch auf Deutsch an – hier.

    Weiterlesen…


  • Es gibt viele Naturphänomene, die man entweder tagtäglich unvermeidlich vor Augen geführt bekommt oder über die man liest, ohne dass man genau weiß, wie und warum sie existieren. Und das wiederum möchte man manchmal doch gerne anders haben, sprich: man möchte mehr darüber wissen. Da hilft, mal wieder, ein Blick ins Internet (weil kein Lehrbuch… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Die UNESCO, Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit Sitz in Paris hat 2015 als „Internationales Jahr des Lichts“ ausgerufen.Sie koordiniert das Jahr zusammen weltweit mit verschiedenen Partnern wie z.B. der Europäischen Physikalischen Gesellschaft mit einem zuständigen Sekretariat für das UN-Jahr in Triest. In Deutschland zeichnet die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) gemeinsam… Weiterlesen…

    Weiterlesen…


  • Als Münsteranerin möchte ich Ihnen auf dieser Seite eine Predigt zum Jahreswechsel zu lesen geben, die dem Pfarrer an der St. Lambertikirche zu Münster, Hermann Kappen zugesprochen wird. Sie könnte auch heute noch vorgetragen werden wegen der zeitlosen treffenden Worte – humorvoll geschrieben am Ende des 19. Jahrhunderts, passend für uns alle.

    Weiterlesen…


DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner